Beratung, Beschwerden und Aufsicht

Wenn Sie Beratung brauchen oder Beschwerden haben, können Sie sich an die Heimleitung, Herrn Lutz Gerresheim, wenden.
Herr Gerresheim ist zu erreichen unter folgender Anschrift: WHB Refrath gGmbH, Flehbachmühlenweg 10, 51427 Bergisch Gladbach, Tel.: 02204/9224-0, Fax: 02204/9224-29, Email: l.gerresheim@whb-refrath-gmbh.de.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Beratungswünsche und Beschwerden unmittelbar an den Träger der Einrichtung zu richten. Dieser ist unter folgender Anschrift zu erreichen: WHB Refrath gGmbH, Flehbachmühlenweg 10, 51427 Bergisch Gladbach, Tel.: 02204/9224-0, Fax: 02204/9224-29, Email: info@whb-refrath-gmbh.de.

Sie können Ihre Beratungswünsche oder Beschwerden auch an den Bewohnerbeirat richten. Der Vorsitzende ist zurzeit Herr Thomas Rieping. Er ist zu erreichen unter: Flehbachmühlenweg 12, 51427 Bergisch Gladbach.


Nachfolgend sind einige Anschriften und Telefonnummern von Institutionen aufgeführt, an die Sie sich auch wenden können:

Zuständige Aufsichtsbehörde nach dem Wohn- und Teilhabegesetz (WTG):
Amt für Gesundheitsdienste und Lastenausgleich, Heimaufsicht, Postfach 200450, 51434 Bergisch Gladbach, Tel.: 02202/132383, Fax: 02202/13102386, Email: heimaufsicht@rbk-online.de

Zuständiger Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege:
Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Loher Straße 7, 42283 Wuppertal, Tel.: 0202/2822-0, Fax: 0202/2822-110

Zuständiger Sozialhilfeträger:
Landschaftsverband Rheinland, Dezernat 7, Hermann-Pünder-Straße 1, 50679 Köln,
Tel.: 0221/809-0, Fax: 0221/809-6094